Jahreskurs Für Frauen 2022

 

TERMIN: ab 6. Februar 2022 (bereits ausgebucht)

 

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die bereit sind sich selbstständig und gleichzeitig in einer Gruppe auf den Weg zu machen, um im Rhythmus der Natur Fragen zum eigenen Leben, ihrer Spiritualität, ihrem Eingebunden SEIN in die Weltgemeinschaft forschend auf die Spur zu kommen.

 

Kursort: In meiner Praxis in der Matthiasstraße 7 in Friedrichshain.

 

Download
Mehr Infos hier als PDF zum herunterladen
Jahreskurs 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

AhnenSEMINAR 2022

TERMIN: 12. - 13. November 2022 oder 26.-27. November 2022 

Wir alle haben Ahnen, ob bekannt oder unbekannt. Die deutsche Geschichte hat tiefe Wunden in den Generationen 

unserer Eltern und Großeltern hinterlassen, dessen Traumata bis in unsere Zeit und unser Leben hineinreichen. 

 

Diese Anteile in unserer Geschichte möchten anerkannt, integriert und im besten Falle geheilt werden, um die Ahnenreihe und ihre dadurch gewonnene Kraft zum Fließen zu bringen.

 

An diesem Wochenende hast Du die Gelegenheit, Deine eigene Ahnenreihe zu betrachten und zu erfahren, wie Du Dich mit Deinen Ahnen verbinden kannst.

1. Termin: 12.-13.11.2022 oder 2. Termin: 26.-27.11.2022

(Der Termin kann jeweils einzeln gebucht werden)

 

Anmeldung telefonisch oder per Mail bis 1. November 2022. 

 

Kosten: 120€

 

Ort: Naturheilpraxis Matthiasstraße 7 / 10249 Berlin.

 

+++ Bei Fragen zum Seminar wenden Sie sich bitte an mich +++

Download
Mehr Infos hier als PDF zum herunterladen
Ahnenwochenende Ankündigung 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Visionssuche für Frauen 2022

1. Visionssuche vom 08.07-18.07.2022

2. Visionssuche vom 27.08.-06.09.2022

 

WALK AGAIN (für Ehemalige) vom 22.10.-25.10.2022

 

INFOABEND ZUR VISIONSSUCHE

 

+++ICH BERATE SIE GERNE TELEFONISCH BEI FRAGEN RUND UM DIE VISIONSSUCHE+++

 

Donnerstag den 12. Mai 2022, um 18 Uhr in meiner Praxis.

 

Teilnahme nur bei vorheriger Anmeldung bis jeweils einen Tag vorher unter 030 417 236 88.

 

Immer wieder in unserem Leben kommen wir an eine Schwelle, die es zu überschreiten gilt, wenn wir uns weiter entwickeln und neue Räume betreten wollen. Auf einer Visionssuche können wir Erfahrungen machen, die uns neue Orientierungen finden lassen.

Für drei Tage und vier Nächte sind wir allein auf uns gestellt, in einem Waldstück oder am Feldrain, um den Mächten der Natur zu begegnen. Fastend können wir dabei bis an unsere Grenzen gehen, sie erweitern oder überschreiten.

 

Begleitet und geschützt von allen guten Geistern und nach einer Vorbereitung - mit Schwitzhütte - durch das Team erleben wir diese Grenzerfahrung ganz für uns und sind doch Teil der Gruppe von Frauen, die sich zu dieser Suche, zu diesem Übergangsritual entschlossen haben.

 

Wir, Sabine Barkowsky (Jg. 1962), Patricia von Estorff (Jg. 1965) und Christiane Wilkening (Jg. 1949), stehen in der Tradition der Ausbildung Mütternacht im Labyrinth von Hildegard Fuhrberg, Hamburg, und sind in schamanisch-inspirierter Heilweise ausgebildet.

Seit 2006 bieten wir für Frauen Visionssuchen auf dem Brennesselhof an, an denen 

inzwischen an die hundert Frauen teilgenommen haben.

Unterkunft / Bioverpflegung

Weitere Infos unter: http://visionssuchen-fuer-frauen.de